Die Verbandsgemeindewerke informieren


Erneuerung der Kanalhausanschlüsse im Bereich der Rheinstraße/B48 (2. Bauabschnitt) in Münster-Sarmsheim, beginnend bei der Hausnummer 74 bzw. 77 bis Ortsausgang Richtung Bingerbrück

Die Verbandsgemeindewerke werden kurzfristig mit der Erneuerung der schadhaften Kanalhausanschlüsse in dem im Betreff genannten Bereich beginnen.

Während der Bauarbeiten kann es notwendig werden, dass der zu sanierende Anschluss für einen gewissen Zeitraum durch den Anlieger abwasserfrei gehalten werden muss.

Die Arbeiten werden ab der 13. Kalenderwoche (23. März 2020) durch die Fa. Hebau GmbH, Mainz, durchgeführt, die die betroffenen Anlieger zeitnah vor der Ausführung in dem entsprechenden Bereich zusätzlich mit Infobriefen oder auch persönlich informieren wird.

Durch die auszuführenden Tiefbauarbeiten wird u.a. auch die Verkehrsführung in der Rheinstraße derart beeinträchtigt, dass halbseitige Straßensperrungen mit Ampelbetrieb notwendig werden.

Für die entstehenden Beeinträchtigungen der Haushalte während der Bauzeit möchten wir vorab um Ihr Verständnis bitten, in besonderen Situationen können Sie sich auch gerne an die Verbandsgemeindwerke Rhein-Nahe, Herrn Czech, unter Telefon 06721/304232, wenden.

Thomas Czech, Werkleiter
Verbandsgemeindewerke Rhein-Nahe

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.