Erneuerbares Energiekonzept

Heinz Wagner

Erneuerbares Energiekonzept

Mit dem Erneuerbaren Energiekonzept sollen die Chancen in Bezug auf eine autarke Energieversorgung und finanzielle Einnahmen für die Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde umfassend untersucht und genutzt werden. Ein möglicher Mix aus Windkraft, Photovoltaik und Strombojen sowie einem Pumpspeicherkraftwerk sind in der entsprechenden Projektgruppe im Gespräch. Der Welterbestatus und der Wirtschaftsfaktor Tourismus dürfen dabei allerdings nicht aus den Augen verloren werden. Die Projektgruppe setzt sich dafür ein, einen Klimaschutzmanager und ein integriertes Klimaschutzkonzept erstellen zu lassen. Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative werden beide Vorhaben mit bis zu 65% gefördert. Die Förderung des Klimaschutzmanagers soll zunächst auf zwei Jahre begrenzt sein. Dennoch soll eine entsprechende Option bestehen, die Stelle um weitere drei Jahre, jedoch zu einem geringeren Fördersatz, zu verlängern. Die Projektgruppe steht dazu im engen Austausch mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz. Weiterhin sollen verschiedene Förderprogramme vom Bund und Land mit der Klimaschutzinitiative kombiniert werden, solange der maximale Eigenanteil von 15% nicht unterschritten wird, denn auch die personellen Folgekosten dürfen nicht außer Acht gelassen werden. Vorstellbar wäre unter anderem eine Kooperation mit Nachbarkommunen bei der Einstellung eines Klimaschutzmanagers. Im weiteren Prozess soll das Thema in den Fachausschüssen aufbereitet und dem Verbandsgemeinderat zur Entscheidung vorgelegt werden. Neben dem Klimaschutzkonzept strebt die Projektgruppe an, weitere Projektideen wie ein Pumpspeicherkraftwerk in entsprechenden Arbeitsgruppen weiter zu bearbeiten und sich an der Unternehmensbefragung der Projektgruppe „Gewerbeflächenentwicklungsstrategie“ zu beteiligen und den Fragebogen um das Thema der Erneuerbaren Energie zu ergänzen.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.