Profilierungswettbewerb Tourismus

Christian Kuhn

Profilierungswettbewerb Tourismus

Das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz hat 2018 einen Profilierungswettbewerb „Kultur I Regionalität I Tourismus“ für die rheinland-pfälzischen Kommunen ausgelobt. Gesucht waren authentische, touristische Erlebnisangebote, die eine Profilierung und Identitätsentwicklung in den Kernthemen Kultur und Regionalität ermöglichen. Insgesamt wurden 13 Modellkommunen ausgewählt, die eine 90% Förderung auf die Gesamtsumme von bis zu 150.000 Euro für die Umsetzung ihres Konzeptes erhalten.

Die Projektgruppe hat Ideen für den Wettbewerb gesammelt, ausgearbeitet und im September 2018 beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau eingereicht. Danach war Warten und Bangen angesagt. Im Februar 2019 kam die erlösende Antwort. Wir haben den Wettbewerb gewonnen und konnten uns über eine 90% Förderung freuen. Mit der Firma Urban TIMETRAVEL aus Kaiserslautern wurde eine mobile Gaming-App entwickelt, die die Sagen der Burgen Reichenstein, Rheinstein, Sooneck und Stahleck auf neue Art erzählen. Die Spieler begeben sich auf Schatzsuche und erkunden mit Augmendet Reality so die vier Burgen und deren Sagen. Sie helfen der Spielfigur Lore mehr über ihre Vergangenheit zu erfahren.

Am 16. Oktober 2022 wurde die App „Sagenhafte Rheinromantik“ präsentiert,  zum kostenlosen Download in den gängigen App-Stores freigegeben und mit vielen Attraktionen auf den vier Burgen gefeiert.