Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist der Verbandsgemeinde  Rhein-Nahe ein wichtiges Anliegen. Die folgenden Hinweise legen die Art und Weise offen, wie die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe mit personenbezogenen Daten im Web umgeht, welche anonymen Nutzerdaten die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe sammelt und auswertet und wie diese Informationen verwendet werden.

Im Normalfall können Sie unsere Internetseiten aufrufen, ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person zu machen. In Einzelfällen benötigen wir jedoch persönliche Daten von Ihnen. Es kann eine Vielzahl von Gründen geben, weshalb Sie sich entschließen, uns Ihre persönlichen Daten zu übermitteln. Beispielsweise könnten Sie sich entschließen, uns persönliche Daten wie Namen und Anschrift oder E-Mail-Adresse zu geben, damit wir mit Ihnen korrespondieren, eine Dienstleistung erbringen oder ein Newsletter-Abonnement abwickeln können. Falls Sie uns Informationen über Dritte, wie z.B. Ehepartner oder Verwandte mitteilen, setzen wir voraus, dass Sie dafür vorher eine entsprechende Zustimmung erhalten haben.

Die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe möchte Ihnen ein inhaltlich, optisch und technisch möglichst einwandfreies Webangebot bereit stellen. Deshalb sammeln wir anonyme Informationen von Besuchern auf www.vgrn.de, die uns helfen sollen, unseren Webservice für Sie zu verbessern und Ihren Bedürfnissen anzupassen.

In den folgenden Abschnitten ist beschrieben, wie wir Ihre persönlichen Daten, die Sie über das Internet an uns übermittelt haben, verwenden, ob und wenn ja, mit wem wir sie austauschen. Und Sie können genau nachlesen, welche anonymen Besucherinformationen von uns für statistische Zwecke in welcher Weise erhoben und ausgewertet werden.

Datenübermittlung

E-Mails werden zurzeit ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe weitergeleitet. Alle gesendeten Informationen können daher unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden.

Sicherheitshalber sollten Sie von daher keine Kennwörter, Kreditkartennummern oder andere Informationen versenden, die Sie geheimhalten wollen. Wir empfehlen Ihnen in diesen Fällen auf andere Arten der Übermittlung zurückzugreifen.

Datenverarbeitung und –speicherung

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten im Angebot nach den Bestimmungen datenschutzrechtlicher Vorschriften.

Maßgebliche Rechtsgrundlage ist das Telemediengesetz (TMG). Soweit personenbezogene Daten im Rahmen von Fachanwendungen erhoben, verarbeitet und genutzt werden, gelten die jeweiligen spezialgesetzlichen Regelungen (z.B. rheinland-pfälzisches Meldegesetz, Sozialgesetzbuch, Ausländergesetz) und / oder das rheinland-pfälzische Datenschutzgesetz. Wir speichern übermittelte personenbezogene Daten nur solange, wie dies für die Nutzung des jeweiligen Dienstes im Angebot von www.vgrn.de erforderlich ist.

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des Angebots nur, soweit dies für die Erfüllung der in die Zuständigkeit der Verbandsgemeinde fallenden Aufgaben erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. Wir geben die Daten nicht an nicht öffentliche Stellen weiter.
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auf der Internetseite des Landesdatenschutzbeauftragten.

Wir binden innerhalb von www.vgrn.de verschiedene Drittanwendungen ein. Die Erfassung und Verarbeitung von persönlichen Daten – soweit welche erfasst werden - liegt bei diesen Anwendungen in der Verantwortung der Drittanbieter.

Google Analytics

Dieses Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie ein Browser- Plugin herunterladen und installieren.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.