Breitscheid
br.jpg

Ortsgemeinde Breitscheid

Ortsbürgermeister Werner Klumb

Sprechstunden:
nach Vereinbarung

1. Beigeordneter: Heinz-Jürgen Hemp
Beigeordneter: Marcel Rüdesheim
(Beigeordnete gleichzeitig auch Ratsmitglieder)

Ratsmitglieder:
Eberhard, Horst
Klumb, Gabriele
Mörsch, Udo
Stiehl, Klaus


Wappen Breitscheid.jpg

Wappenbeschreibung:
Von Silber und Rot gespalten, rechts ein durchgehendes schwarzes Kreuz, links ein goldenbereifter und mit einem goldenen Kreuz versehener goldener Reichsapfel, oben links überhöht von einem sechsstrahligen goldenen Stern.



Erläuterung:
Die beiden Schildhälften vereinen die Wappen der früheren Ortsherren im Mittelalter und in der Neuzeit; denn Breitscheid war ursprünglich kurkölnischer Besitz – hierfür steht das schwarze Kreuz in Silber –, bevor es an Kurpfalz gelangte, was durch den Reichsapfel ausgedrückt wird. In einem Aufsatz von Friedrich Wagner "Die adligen Geschlechter des Viertäler-Talgebietes von Bacharach", in: Mitteilung der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde 16 (1952) 27, konnte das Siegel eines Emmerich Breitscheid von Richensteyn ausfindig gemacht werden; dieses führt über einem mit Kugeln belegten Balken in der linken oberen Ecke einen Stern. Dieser Stern wurde als Hinweis auf Breitscheider Ortsadel in das Wappen mit aufgenommen.





Bild 11 DSC04534 (1)-breitscheid 4 - Breitscheid.jpg
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.